Schnelle DSL-Verbindungen haben in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass Nutzer heute zahlreiche Internet-Anwendungen nutzen können, die vor einigen Jahren noch unvorstellbar waren. Die Glasfasertechnik, die in Deutschland noch nicht weit verbreitet ist, wird weitere aufregende Anwendungen ermöglichen.

Streaming, anspruchsvolle Online-Spiele und völlig neue Möglichkeiten

Das Streaming von hochauflösenden Videos ist mit DSL-Verbindungen ebenso möglich wie Videokonferenzen, grafisch anspruchsvolle Spiele im Internet zu spielen und die Nutzung von interaktiven Webseiten, die verschiedene Medieninhalte enthalten. Wer einmal ein paar der spannenden Spiele im Mummys gold Casino gespielt hat, erkennt die Vorteile einer schnellen Internetverbindung. Doch das schnelle Internet bietet nicht nur attraktive und neue Formen der Unterhaltung. Für viele kommerzielle Nutzer ist eine schnelle Internetverbindung inzwischen absolut notwendig.

Gewerbliche Anwendungen mit schneller Internetverbindung

Dass große Firmen für ihre zahlreichen webbasierten Anwendungen eine schnelle Internetverbindung unbedingt benötigen, leuchtet ein. Aber auch immer mehr kleine Firmen und sogar Einzelunternehmer sind bei ihren Tätigkeiten zunehmend auf schnelle beziehungsweise sehr schnelle Verbindungen angewiesen. Beispiele dafür gibt es viele. Auf immer mehr Webseiten werden Videos eingebunden. Verkäufer binden verkaufsfördernde Videos in ihre Shops ein. Diese werden von den Betreibern der Internetshops hochgeladen und Kunden müssen sie entweder streamen oder herunterladen können. Ein besonders drastisches Beispiel sind professionelle Videokanäle in den sozialen Netzwerken. Diese werden inzwischen oft gewerblich angeboten. Der Videoersteller sendet seine Videodateien dabei zu einem professionellen Videoeditor, der sie schneidet. Danach wird das fertige Video wieder zum Auftraggeber geschickt, der es nach einer Endabnahme dann auf die soziale Plattform hochlädt. Alle Beteiligten benötigen dafür eine schnelle Internetverbindung.

Der Glasfasertraum der Zukunft

Die nächste Generation der schnellen Internetverbindungen wird mittels Glasfaserkabel realisiert. In den meisten Ländern Europas ist diese Technik bereits für einen Großteil der Bevölkerung verfügbar. Diese Technik erlaubt es, große Datenmengen noch schneller auszutauschen. Dadurch werden insbesondere für gewerbliche Anwender völlig neue Möglichkeiten geschaffen, die in nahezu allen Wirtschaftsbereichen neue Akzente setzen.